Konferenz: Politik und Web 2.0

Beginnen wir die Woche mit einem Konferenzhinweis: Am 17. und 18 April 2008 findet an der University of London die Konferenz “Politics: Web 2.0” statt. Das Programm (pdf) ist zwar noch vorläufig, verspricht aber spannend zu werden, denn es wird ein Bogen von Politikkommunikation bis hin zu Partizipation im Netz geschlagen. Mit dabei ist neben zahlreichen Forschern u.a. Micah Sifri, Mitgründer des Personal Democracy Forums und des Gruppenblogs TechPresident, das die Webkommunikation der Kandidaten im Präsidentschafts-Vorwahlkampf der USA begleitet. Übrigens ist die Teilnahme an der Konferenz nicht exorbitant teuer: Inklusive einer Übernachtung kostet sie 159 Pfund.

Weitere Quellen: