Mal kurz auftauchen

Was ist denn bloß los hier? Nix, ich weiß. Zumindest viel zu wenig. Das haben mir in letzter Zeit auch ein paar nette Leute gesagt, als sie mich sehr freundlich zu motivieren suchten, doch bitte wieder mehr zu bloggen. (Danke!) Das Schlimme: Es liegt nicht an mangelnder Motivation. Themen gäbe es auch genügend. Das Problem: Lehre, Studiengangsleitung (hurra, der Bachelor Online-Journalismus ist akkreditiert!), Diplombetreuungen, Konferenzen etc. sind nicht verschiebbar, das Bloggen dagegen schon. Doch für heute will ich zumindest einmal kurz auftauchen und etwas sehr Erfreuliches vermerken: Heute Abend ist Diplomfeier! Und das bedeutet, dass wieder eine Menge Studenten erfolgreich abgeschlossen haben (fast alle in der Regelstudienzeit), einige besonders interessante Arbeiten vorliegen, über die noch zu berichten sein wird – und dass ein fröhlicher und entspannter Abend vor mir liegt.

Hier in diesem Blog, so hoffe ich, wird’s ab August wieder ein bisschen konsequenter weiter gehen.

Ach, und wer mag, kann gern mal nebenan vorbei schauen: Zu unseren Studiengängen gibt’s eine neue Website (mit ein paar kleineren Schlaglöchern noch), und am Montag zeigen unsere Studenten, an welchen Projekten sie in diesem Semester gearbeitet haben.

About Thomas Pleil

Mein Beruf: Ich lehre Public Relations an der Hochschule Darmstadt und beschäftige mich vor allem mit Online-Kommunikation. Mein Hobby: Schnappschüsse sammeln. Zum Beispiel hier: http://bilddepot.wordpress.com. Mehr von mir im Web: http://about.me/thomaspleil.
Folgen

Erhalte jeden neuen Beitrag in deinen Posteingang.

Schließe dich 243 Followern an