Publikationen

Hinweis
Mein Google Scholar-Profil befindet sich hier. Dort besteht die Möglichkeit, die Publikationen direkt in den üblichen Formaten wie BibTex, EndNote etc. zu exportieren.

Public Relations

Eigenständige Publikationen und Herausgeberschaften

  • Hoffjann, Olaf/Pleil, Thomas (Hg.) (2014): Onlinekommunikation. Strategische Konzepte und empirische Befunde. Springer VS (im Druck).
  • Munz, Marius/Pleil, Thomas (2012) (Hg.): Globales Lernen digital. eBook
  • Zerfaß, Ansgar/Pleil, Thomas (Hg.) (2012): Handbuch Online-PR. Strategische Kommunikation in Internet und Social Web, Konstanz: UVK.
  • Pleil, Thomas und studentisches Team (2010): Mehr Wert schaffen. Social Media in der B2B-Kommunikation, Darmstadt (http://de.scribd.com/doc/130123816/B2B-Social-Media-mehr-Wert-pdf)
  • Pleil, Thomas (2009): Public Relations. Grundlagen und aktuelle Entwicklungen. Studienbrief zum Masterstudiengang eEducation der FernUniversität Hagen.
  • Pleil, Thomas (Hg.) (2007) Online-PR im Web 2.0. Fallbeispiele aus Wirtschaft und Politik, Konstanz: UVK.

Artikel:

  • Pleil, Thomas (in Vorbereitung): Online-PR. Vom kommunikativen Dienstleister zum Katalysator für ein neues Kommunikationsmanagement. In: Bentele, Günter/Fröhlich, Romy/Szyszka, Peter (Hrsg.): Handbuch der Public Relations, 3. Auflage. Wiesbaden.
  • Aßmann, Stefanie / Pleil, Thomas (2014):  Social Media Monitoring: Grundlagen und Zielsetzungen, in: Piwinger, Manfred / Zerfaß, Ansgar (Hg.): Handbuch Unternehmenskommunikation, Wiesbaden: Gabler, 2. Auflage: 585-604.
  • Pleil, Thomas; Zerfaß, Ansgar (2014): Internet und Social Software in der Unternehmenskommunikation, in: Piwinger, Manfred / Zerfaß, Ansgar (Hg.): Handbuch Unternehmenskommunikation, Wiesbaden: Gabler, 2. Auflage: 731-753.
  • Pleil, Thomas (2013): Online-PR, in: Bentele, Günter; Brosius, Hans-Bernd; Jarren, Otfried (Hg.): Lexikon Kommunikations- und Medienwissenschaft, Wiesbaden: Springer VS, 2. Aufl.: 256-258.
  • Pleil, Thomas/Glindmeier, Birgit (2012): Mitmach-Netz und Globales Lernen. Brücken bauen mit Medienkompetenz als Pfeiler. In: Globales Lernen digital (eBook): 6-13.
  • Pleil, Thomas; Rehn, Daniel (2012): Der Einzelne im Mittelpunkt. In: Szyszka, Peter (Hrsg.): Alles nur Theater. Authentizität und Inszenierung in der Organisationskommunikation. Köln: von Halem: 217-235.
  • Pleil, Thomas (2012): Kommunikation in der digitalen Welt, in: Zerfaß, Ansgar/Pleil, Thomas: Handbuch Online-PR, Konstanz: UVK: 17-37.
  • Zerfaß, Ansgar/Pleil, Thomas (2012): Strategische Kommunikation in Internet und Social Web. In: diess.: Handbuch Online-PR, Konstanz: UVK: 39-83.
  • Pleil, Thomas (2012): Online-Monitoring: Ziele und Methoden. In: Zerfaß, Ansgar/Pleil, Thomas (2012): Handbuch Online-PR, Konstanz: UVK: 85-97.
  • Pleil, Thomas (2012): Weblogs im Kommunikationsmanagement. In: Zerfaß, Ansgar/Pleil, Thomas (2012): Handbuch Online-PR, Konstanz: UVK: 237-253.
  • Pleil, Thomas (2012): Podcasts in der Unternehmenskommunikation. In: Zerfaß, Ansgar/Pleil, Thomas (2012): Handbuch Online-PR, Konstanz: UVK: 255-263.
  • Pleil, Thomas/Rehn, Daniel (2012): Wikis in Wissensmanagement und Unternehmenskommunikation. In: Zerfaß, Ansgar/Pleil, Thomas (2012): Handbuch Online-PR, Konstanz: UVK: 297-307.
  • Pleil, Thomas/Bastian, Matthias (2012): Online-Communities im Kommunikationsmanagement. In: Zerfaß, Ansgar/Pleil, Thomas (2012): Handbuch Online-PR, Konstanz: UVK: 309-323.
  • Pleil, Thomas (2011): Das Netz als Katalysator – Vom besseren Service für die Bezugsgruppen bis zur Unmöglichkeit des bloßen Versprechens. In: Ruisinger, Dominik: Online Relations (2.Aufl.), Stuttgart (Schäffer Pöschel): 26-29.
  • Pleil, Thomas (2010): Social Media und ihre Bedeutung für die Öffentlichkeitsarbeit, in: Kayser, Maike; Böhm, Justus; Spiller, Achim (Hg.): Die Ernährungswirtschaft in der Öffentlichkeit. Social Media als neue Herausforderung der PR, Göttingen: 3-26. Online verfügbar (pdf).
  • Pleil, Thomas (2010): Public Relations im Social Web, in: Hass, Bertold; Walsh, Gianfranco; Kilian, Thomas (Hg.): Web 2.0, Neue Perspektiven für Marketing und Medien, 2. überarbeitete und erweiterte Auflage, Berlin,
    Heidelberg, New York (Springer): 235-251.
  • Pleil, Thomas (2010): Öffentlichkeit im Wandel. Die Rolle von Online-PR in der Krise, in: Friedrichsen, Mike; Wendland, Jens; Woronenkowa, Galina (Hg.) (2010): Medienwandel durch Digitalisierung und Krise. Eine vergleichende Analyse zwischen Russland und Deutschland, Baden-Baden: Nomos, 175-188 (PrePrint).
  • Pleil, Thomas; Bastian, Matthias (2010): Mehrwert schaffen. Der Nutzen sozialer Medien für B2B-Unternehmen, in: Pressesprecher Heft 5 (September): 42-44.
  • Pleil, Thomas; Rehn, Daniel (2010): Authentizität im Social Web. Erwartungen an die PR. Ausgewählte Befunde. In: PR-Magazin, Heft 2: 61-66.
  • Pleil, Thomas (2010): Web Monitoring: Kommunizieren setzt Zuhören voraus, in: Brauckmann, Patrick: Web-Monitoring, Konstanz: UVK: 11-18 (Preprint)
  • Pleil, Thomas (2009): Website-Check: Unternehmensauftritte hinken hinterher, in: PR-Magazin, Heft 10: 18-19.
  • Pleil, Thomas (2008): Thesen zur Zukunft der Mediengesellschaft, in: Rolke, Lothar; Höhn, Johanna (2008): Mediennutzung in der Webgesellschaft 2018, Norderstedt: 125-126.
  • Pleil, Thomas (2007): Zuhören und Multiplikatoren gewinnen. Nonprofit-PR: Öffentliche Debatten als Herausforderung, in: Stiftungs-Welt, Heft 4: 6-7 (pdf-Download).
  • Büffel, Steffen / Pleil, Thomas / Schmalz, Sebastian (2007): Net-Wiki, PR-Wiki, KoWiki – Erfahrungen mit kollaborativer Wissensproduktion in Forschung und Lehre. In: Stegbauer, Christian / Schmidt, Jan / Schönberger, Klaus (Hrsg.): Wikis: Diskurse, Theorien und Anwendungen. Sonderausgabe von kommunikation@gesellschaft, Jg. 8. Online-Publikation: http://www.soz.uni-frankfurt.de/K.G/F2_2007_Bueffel_Pleil_Schmalz.pdf
  • Pleil, Thomas (2007): Online-PR zwischen digitalem Monolog und vernetzter Kommunikation, in: Pleil, Thomas (Hg.): Online-PR im Web 2.0, Konstanz: 10-32.
  • Pleil, Thomas (2007): Corporate Citizenship und Internetkommunikation. In: Habisch, André; Schmidtpeter, René: Handbuch Corporate Citizenship Management, Springer: 199-205.
  • Pleil, Thomas; Zerfaß, Ansgar (2007): Internet und Social Software in der Unternehmenskommunikation, in: Piwinger, Manfred / Zerfaß, Ansgar (Hg.): Handbuch Unternehmenskommunikation, Wiesbaden: Gabler: 511-532.
  • Neuberger, Christoph; Pleil, Thomas (2006): Online-Public Relations: Forschungsbilanz nach einem Jahrzehnt, online verfügbar: http://www.scribd.com/doc/100124234/Neuberger-Christoph-Pleil-Thomas-2006-Online-Public-Relations-Forschungsbilanz-nach-einem-Jahrzehnt
  • Pleil, Thomas (2006): Podcasting – Offener Kanal reloaded oder nur ein neuer Vertriebskanal?, in: Diemand, Vanessa./Mangold, Michael/Weibel, Peter: Weblogs, Podcasting und Videojournalismus. Neue Medien zwischen demokratischen und ökonomischen Potentialen. Hannover: Heise (Telepolis): 173 – 192.
  • Pleil, Thomas (2005): Weblogs in PR education: A German case study. Online-Publikation im Rahmen der Global PR Blog Week 2.0
  • Eck, Klaus; Pleil, Thomas (2005): Public Relations beginnen im vormedialen Raum. Weblogs als neue Herausforderung für das Issues Management. In: A. Picot/T. Fischer: Weblogs. Grundlagen, Konzepte und Praxis im unternehmerischen Umfeld, Heidelberg: dpunkt-verlag, 77-92.
  • Pleil, Thomas (2005): Community Relations for German Universities, in: Public Relations Review, Vol. 31, Issue 3, Sept. 2005, 437-439.
  • Pleil, Thomas (2005): Nonprofit-PR. Besonderheiten und Herausforderungen. In: Berichte aus der Forschung 5 des Fachbereichs Sozial- und Kulturwissenschaften der FH Darmstadt, online verfügbar.
  • Pleil, Thomas (2005) Best Practice: Nonprofit-PR. BAW-Texte, Reihe Public Relations, Band 7 (Hg. Claudia Mast), München
  • Pleil, Thomas (2005) Öffentliche Meinung aus dem Netz? Neue Internet-Anwendungen und Public Relations, in: Arnold, Klaus/Neuberger, Christoph (Hrsg.): Alte Medien – Neue Medien. Theorien, Beispiele, Prognosen. Festschrift für Jan Tonnemacher, Wiesbaden: VS, 242 – 262 (pdf).
  • Pleil, Thomas; Eck, Klaus (2005): Aus dem Nebel in die New York Times – Weblogs und Issues Management, in: pressesprecher, Ausgabe 3/2005: 44-45.
  • Pleil, Thomas (2005): Anmerkungen und strategische Ansätze zur Kommunikation von M-Payment, in: J. Felix Hampe, Franz Lehner, Key Pousttchi, Kai Rannenberg, Klaus Turowski (Hrsg.): Mobile Business – Processes, Platforms, Payments (Proceedings zur 5. Konferenz Mobile Commerce Technologien und Anwendungen, 31.01. – 02.02.2005), Lecture Notes on Informatics (LNI), Gesellschaft für Informatik GI; Bonn: 74 – 86 (pdf).
  • Pleil, Thomas (2004): PR für M-Commerce: Bekanntheit und Akzeptanz neuer Dienste, in: Competence Site, 23. Dezember 2004, Online-Dokument
  • Pleil, Thomas (2004): Blogging: PR zwischen Euphorie und Ignoranz, in: Die Gegenwart, Ausgabe 40, Online-Dokument.
  • Pleil, Thomas (2004): Meinung machen im Internet? Personal Web Publishing und Online-PR, in: PR-Guide September, Online-Dokument.
  • Pleil, Thomas (2003): Konvergenz der Konsortien – Aussichten für mobiles Bezahlen und M-Business, in: KES Nr. 6, Dezember: 14-18.
  • Pleil, Thomas (2002): Aus des Urzeiten des Web in die Gegenwart. Zu den Kommunikationszielen der KU im Web, in: In Kuerze (Zeitschrift des Rechenzentrums der KU), Nr. 2: 9-11.
  • Pleil, Thomas (1999): Journalismus und Public Relations? In: Maria M. Held/Christoph Neuberger/Thomas Pleil (Hg.): Freiheit oder Marktzwang? Eichstätter Materialien zur Journalistik, Bd. 10, Eichstätt: 14-16.
  • Pleil, Thomas (1998): Methoden der akademischen Public Relations-Forschung. Eine metaanalytische Diskussion des Status Quo mit der Entwicklung eines Begründungsmodells zur Methodenwahl, Salzburg (Diss.)
  • Pleil, Thomas; Steiger, Nicole, von Stackelberg, Helmut (1994): Chancen für die Öffentlichkeitsarbeit. PR-Handbuch der debis AG, Stuttgart
  • Pleil, Thomas (1993): Kontakte knüpfen (PR im Mittelstand 4), in: Industrie Anzeiger Nr. 10: 42-43.
  • Pleil, Thomas (1993): Mehr Profil zeigen (PR im Mittelstand 3), in: Industrie Anzeiger Nr. 8: 37-39.
  • Pleil, Thomas (1993): Sympathien schaffen – Dialog, Informationen, Images (PR im Mittelstand 2), in: Industrie Anzeiger Nr. 6: 40-41.
  • Pleil, Thomas (1993): Pluspunkte sammeln – Marketinginstrumente nutzen (PR im Mittelstand 1), in: Industrie Anzeiger Nr. 4: S. 36-37.

Wissenschaftskommunikation:

  • (1999 – 2004): Agora, Magazin der Katholischen Universität Eichstätt-Ingolstadt (verantwortliche Redaktion)
  • (1999 – 2004): Report, Newsletter der Katholischen Universität Eichstätt-Ingolstadt (verantwortliche Redaktion)

E-Commerce und IT-Sicherheit (Auswahl):

  • Pleil, Thomas (2002): Mit Sicherheit Geschäftsprozesse optimieren, Whitepaper der Guardeonic solutions AG, 26.02.2002
  • Pleil, Thomas (2001): Trusted E-Commerce, Whitepaper des TeleTrusT Deutschland e.V.
  • Pleil, Thomas (2001): PKI: Mehr als Schlüssel und E-Signatur, in: Computerwoche Nr. 12: 176-177.
  • Pleil, Thomas (2001): Digitale Signatur erfordert neuartige Chipkarten, in: Handelsblatt, 10.10.2001.
  • Pleil, Thomas (2001): Mobile Commerce – aber sicher! Sicherheit bei elektronischen Geschäftsprozessen bedeutet mehr als nur Verschlüsselung und digitale Signatur, in: NET Nr. 5: 27-30.
  • (6/1995 – 12/1996) Management-Tip (wöchentliche Kolumne), in: Computer Zeitung.

5 responses to “Publikationen”

  1. Markus says :

    Hallo,

    ist der Titel

    Neuberger, Christoph; Pleil, Thomas (2007): Online-Public Relations: Forschungsbilanz nach einem Jahrzehnt, in: Merten, Klaus/Neujahr, Elke (Hrsg.): Handbuch der Unternehmenskommunikation 2005, Münster, im Erscheinen.

    schon erschienen? Bei den einschlägigen Buchversendern kann ich ihn nicht finden?

    Gefällt mir

  2. Thomas Pleil says :

    Nein, leider ist der Erscheinungstermin des Handbuchs immer wieder verschoben worden. Ich kann aber eine Vorab-Version zur Verfügung stellen, habe aber keine gültige Mail-Adresse von Dir.

    Gefällt mir

  3. Alexandra says :

    Hallo, der Link zum Titel “Pleil, Thomas (2005): Nonprofit-PR. Besonderheiten und Herausforderungen. In: Berichte aus der Forschung 5 des Fachbereichs Sozial- und Kulturwissenschaften der FH Darmstadt” führt ins Leere. Ist der Text noch woanders zu finden? Danke für eine Antwort! MfG, Alexandra

    Gefällt mir

  4. Thomas Pleil says :

    Danke für den Hinweis. Die Forschungsseiten meines alten Fachbereichs scheinen den Relaunch der Hochschulwebsite nicht überstanden zu haben. Habe den Artikel jetzt auf meinem eigenen Server. Die URL der ursprünglichen Veröffentlichung ist in der pdf genannt.

    Gefällt mir

  5. http://google.com says :

    Thanks a lot for posting “Publikationen Das Textdepot”.
    I personallymight really be back for much more reading and writing comments in the near future.
    With thanks, Wayne

    Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ photo

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

Folgen

Erhalte jeden neuen Beitrag in deinen Posteingang.

Schließe dich 244 Followern an